Nazis lassen die Maske fallen

Zur koordinierten Maskenverweigerung von NPD- und AfD-Fraktion in der Stadtratssitzung vom 02.02.2021 erklärt das Bündnis gegen Rechtsextremismus Eisenach:

„Die gemeinsame Maskenverweigerung von AfD und NPD, unterstützt von deren Sympathisanten unter den Zuschauern, entlarvt endgültig die gemeinsame Ideologie beider Parteien. Gestern, am 02.02.2021 haben AfD und NPD gemeinsam ihre Masken fallen gelassen und damit ihre Verachtung von Demokratie und demokratischen Gepflogenheiten gezeigt!

Sie haben damit auch gezeigt, dass für sie die Gesundheit und der Schutz der Bevölkerung vor Infektionen in der derzeitigen Pandemie nichts bedeutet!

Das Bündnis gegen Rechtsextremismus in Eisenach appelliert an alle Eisenacherinnen und Eisenacher: lassen Sie es nicht mehr zu, dass demokratiefeindliche Einstellungen weiter in die Mitte unserer Gesellschaft eindringen!“